hallo

NAMENSFINDUNG NOELL24

Internationales Landeslager 2024 der Niederösterreichischen Pfadfinder und Pfadfinderinnen

Liebe Pfadfinder*innen, Jung und Alt!

Wir freuen uns schon riesig auf das nächste Niederösterreichische Landeslager 2024, das von 05.-15. August 2024 im wunderschönen Waldviertel stattfinden wird.

Bis dahin ist zwar noch ein wenig Zeit, dennoch laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren. Ein wesentliches Element unseres Lagers fehlt jedoch noch – der Name!

Viele von euch haben sich bereits mit großartigen Gruppenbeiträgen an der Challenge NOELL24 beteiligt. Daraus konnten wir vier Namensvorschläge entwickeln, die nun zur Abstimmung kommen.

Die Vorschläge beinhalten folgende wesentlichen Elemente:

  • Der Ort (Wald
  • Regionalität sowie Saisonalität (Kulinarik) und
  • Der Schwerpunkt „Einfaches und naturverbundenes Leben“, denn Nachhaltigkeit ist uns für das NOELL24 ein großes Anliegen

Die Entscheidung liegt nun bei euch, welchen Namen das NOELL24 tragen wird, mit dem das Lager sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Hier gehts zur Abstimmung

Welchen Namen soll unser Landeslager haben?
744 answers

Woher kommen die Namen?

Bramburi

ist ein alter Begriff für Erdapfel im Norden Niederösterreichs. Der Rest von Österreich kennt dieses einfache Grundnahrungsmittel auch als Kartoffel. Der Begriff stammt vom tschechischen brambor ab, das seinerseits auf den Landesnamen „Brandenburg“ zurückgeht.

WoidLa 24

Der Lagerplatz ist von schönen Wäldern und Gewässern umgeben. Somit wird 2024 ein Waldlager stattfinden. Die Hiesigen würden dazu Woidloga sagen, abgekürzt WoidLa. Woidla werden auch Personen genannt, die im Wald leben.

Erpfl 24

Erdäpfel, auch bekannt als Kartoffeln sind das Grundnahrungsmittel im Waldviertel und sie wachsen wie der Name schon sagt in der Erde. Die Waldviertler nennen ihre Lieblingsbeilage kurz und prägnant Erpfl.

MohnZelten

Mohn ist eine beliebte und weit verbreitete Zier- und Nutzpflanze im Waldviertel. Seine schönen roten und weißen Blütenblätter zieren Ende Juli die Landschaft im Waldviertel. Mohnzelten sind eine bekannte süße Spezialität im Waldviertel und machen angeblich glücklich. Nicht zu vergessen das Zelten zwischen den Waldvierlter Mohnfeldern.

Abstimmung läuft bis inkl. 03.12.2021