Biber

Willkommen bei den Bibern!

Biber sind Mädchen und Buben im Alter von fünf bis sieben Jahren und seit Oktober 2019 die jüngste, optionale Altersstufe der PPÖ.

Mit viel spielen, basteln, malen und singen lernen die jüngsten Pfadfinder*innen das Leben in der Gemeinschaft und ihre eigenen Fähigkeiten kennen und erkunden ihre Umgebung. Gemeinsam in ihrer Biberfamilie erleben sie viele spannende Heimstunden und die Biberübernachtung. Voller Stolz tragen Biber ihr Halstuch mit ihren Buttons.

Versprechen und Gesetz

Das Biberversprechen lautet: „Ich verspreche, ein fleißiger Biber zu sein und gemeinsam mit meiner Biberfamilie achte ich auf meine Welt und mein Gott kann mich dabei begleiten.“

Das Bibergesetz

  1. Wir Biber haben Spaß.
  2. Wir Biber sind fleißig.
  3. Wir Biber helfen unserer Biberfamilie und unseren Freunden.

Rahmengeschichte

Die Rahmengeschichte der Biber ist das Buch „Freunde des Waldes“, in dem ein Biber auf magische Weise die Sprache der Menschen erlernt. So kann er mit den Menschen, die im Wald wohnen, sprechen und Freundschaft zwischen der Menschenfamilie und der Biberkolonie schließen. Gemeinsam erkunden sie die Welt der Biber.

Lager

Das Lager der Biber ist die Biberübernachtung, die eine Nacht dauert und vorzugsweise in ihrem eigenen Heim stattfindet.